Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Diaz, Griechischer Schäferhund-Mix

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Diaz

  • Rasse: Griechischer Schäferhund-Mix
  • Geburtsdatum: 20.05.2020
  • Geschlecht: männlich kastriert
  • Größe: 60 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 14.12.2023
  • Grund der Abgabe: Übernahme aufgrund Platzmangel aus einem anderen Tierheim (Arche Noah Witten)
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: große Hunde
Diaz

Diaz (männlich kastriert):

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Diaz kam im Alter von 4 Monaten aus Griechenland zur Arche Noah Witten. Er war mehrmals vermittelt und kam zurück. Er sucht nun von uns aus ein neues Zuhause bei erfahrenen Menschen. Er ist etwas unsicher, testet bei Menschen aber gerne seine Grenzen aus.

  • gegenüber Menschen: Bei Menschen ist er zunächst etwas reserviert. Wenn er sie kennt, freut er sich über den Kontakt. Da er gerne seine Menschen nach Eingewöhnung austestet, soll Diaz nicht zu Kindern unter 15 Jahren vermittelt werden.
  • gegenüber Tieren: Diaz soll mit Artgenossen sehr verträglich sein. Wir testen näheres noch aus, bisher können wir es jedoch bestätigen.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit:
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? beides denkbar

Besonderheiten von Diaz

keine Besonderheiten

Tierärztliche Befunde

Unauffällig. (11.01.2024)

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Tierschutzzentrum