Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Blue, Dobermann-Husky-Mix

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Blue

  • Rasse: Dobermann-Husky-Mix
  • Geburtsdatum: 05.06.2019
  • Geschlecht: männlich kastriert
  • Größe: 68 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 16.10.2023
  • Grund der Abgabe: Überforderung; Hund musste aufgrund von Trennung und Arbeit zu lange allein gelassen werden
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: große Hunde
Blue

Blue (männlich kastriert): Sucht ein Zuhause mit erfahrenen Haltern, die den Gebrauch eines Maulkorbes nicht scheuen. Aufgrund seiner Größe ebenerdige Wohnung oder ein Aufzug zu dieser . Da er im Spiel gerne Menschen anspringt, sollte man etwas Kraft und Standfestigkeit mitbringen.

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Ruhiger, aber auch verspielter und verschmuster Hund. Teils ist er etwas unsicherer und neigt dann zum Beschützen. Fremde Menschen fixiert er draußen schnell und manche geht er dann an. Trägt auf Spaziergängen deshalb sicherheitshalber einen Maulkorb.

  • gegenüber Menschen: Blue braucht Zeit, um mit fremden Menschen warm zu werden, ist dann aber verschmust. Soll mit Kindern nicht zurechtkommen. Er beschützt seine Bezugspersonen und fixiert draußen andere Menschen sehr schnell. Es kann passieren, dass er diese angehen will.
  • gegenüber Tieren: Im Tierheim, auch beim Spaziergang, zeigt er sich geschlechtsunabhängig mit verschiedenen Hunden verträglich, manche mag er jedoch definitiv nicht, welche er dann verbellt und ohne Absicherung angehen würde. Hat Jagdtrieb bei Katzen und Kleintieren.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Grundgehorsam ist vorhanden und abrufbar. Manchmal ist Blue jedoch etwas stur und führt Kommandos nicht gleich aus. Die Leinenführigkeit ist okay, aber noch etwas ausbaufähig, vor allem wenn er andere Tiere und Menschen sieht.
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? beides denkbar

Besonderheiten von Blue

Kann alleine bleiben und ist stubenrein. Er kann Türen öffnen, weshalb diese stets abgeschlossen werden müssen.

Tierärztliche Befunde

Keine Auffälligkeiten. (06.12.2023)

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Sucht ein Zuhause mit erfahrenen Haltern, die den Gebrauch eines Maulkorbes nicht scheuen. Aufgrund seiner Größe ebenerdige Wohnung oder ein Aufzug zu dieser . Da er im Spiel gerne Menschen anspringt, sollte man etwas Kraft und Standfestigkeit mitbringen.

Tierschutzzentrum