Kinder erforschen den Wald

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Kunst an der Fassade in der FABIDO Kita Berliner Straße

Kinderzeichnungen bilden die Grundlage für Kunstwerk.

Die Zeichnungen der Kinder aus der Kita Berliner Straße bildeten die Grundlage für die künstlerische Gestaltung der Fassade der Kita durch den Künstler Oliver Mark.
Die Umsetzung dieses Projekts ist eine gelungene Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing Innenstadt- Ost, dem Körner Kunst- und Kultur Verein, FABIDO, und dem Künstler Oliver Mark. Das Stadtbezirksmarketing hat das Projekt mit 4.000 Euro gefördert.

Die Einweihungsfeier fand im Rahmen des Nachbarschaftsfestes DORTBUNT! auf dem Körner Platz am 5. Mai statt. An der Feier nahmen Daniel Kunstleben, FABIDO Geschäftsführer und Heinz Dieter Düdder, 2. Vorsitzender des Kunst- und Kultur Vereines teil. "Wir freuen uns über die gelungene Kooperation und dabei ganz besonders über die Einbeziehung der Kinder beim Gestalten der Fassade. Hier wurde die Partizipation der Kleinen ganz groß geschrieben: Die Kinder wurden ernst genommen, ihre Zeichnungen wertgeschätzt und dies trägt dazu bei, dass sich die kleinen Künstler*innen mit dem Ergebnis identifizieren können", freut sich Daniel Kunstleben, FABIDO Geschäftsführer. "Gemeinsam mit der FABIDO Kita Berliner Straße möchten wir mit der Gestaltung der Außenwand an der Nordseite des Körner Platzes eine neue 'Landmarke' setzen. Ein sinnvoller Nebeneffekt war die Entfernung der wilden Graffiti-Schmierereien", erläutert Heinz-Dieter Düdder, 2. Vorsitzenden des Körner Kunst und Kultur Vereins.

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege