LesArt

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hartmut Salmen

LesArt.

Das LesArt.-Literaturfestival präsentiert sich seit über 20 Jahren an verschiedenen Standorten mit einem außergewöhnlichen Programm und Begegnungen zwischen deutschsprachiger Literatur und angrenzenden Kunstformen wie Musik, Performance oder den Darstellenden Künsten.

LesArt. Festival Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hartmut Salmen

Logo Les.Art

Unter den wechselnden und oft besonderen Veranstaltungsorten waren bereits die Umkleidekabinen der Profimannschaften im Signal-Iduna-Park, die Stadtkirche St. Reinoldi oder die TU Dortmund. Und das Festival gastiert regelmäßig im Theater Fletch Bizzel, im domicil, im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte, in den Bibliotheken und natürlich im Dortmunder Literaturhaus.

Jeweils im Spätherbst für rund zehn Tage folgt dann ein Literaturprojekt dem nächsten, finden Lesungen und Performances und Schreibwerkstätten statt. Es entstehen wunderbare Texte an Dortmunder Schulen, Bilderbuch-Lesungen laden die Kleinsten in die „kinderwelten“ ins Literaturhaus ein und Studierende der TU Dortmund performen auf dem „Held*innenabend“. Eine Woche lang ist das Theater Fletch Bizzel auch Heimatort des KinderGartenBuchTheaterFestivals – dem heimlichen Höhepunkt des LesArt.Festivals.

Die Sparkasse Dortmund verleiht den LesArt.Preis der jungen Literatur während der LesArt.-Gala mit musikalischer Umrahmung und prominenter Unterstützung. Abgerundet wird das Programm durch Poetry Jams, Lyriktage, Workshops und Kooperationen mit dem Fan-Projekt von Borussia Dortmund.

LesArt. Festival Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hartmut Salmen

Zum Thema

Das Festival wird veranstaltet vom Verein Kultur und Projekte e.V. zusammen mit dem Kulturbüro Dortmund und der Stadt- und Landesbibliothek. LesArt. wird von der Sparkasse Dortmund gefördert und durch viele weitere Kooperationspartner begleitet.

Info

Verein Kultur und Projekte e. V.

Hartmut Salmen
Künstlerischer Leiter

Neuer Graben 78
44139 Dortmund

Kontakt

Stadt Dortmund - KulturbüroIsabel PfarreReferentin / stellv. Leiterin Kulturbüro

44137 Dortmund
Kulturpreise und -stipendien, Literaturförderung, Literaturfestival LesArt